Menu

Die Partnerhotels 2018

Die fünf ausgewählten Privathotels wünschen allen Teilnehmern viel Glück und Erfolg und stellen gemeinsam einen attraktiven 1. Nettohauptsiegespreis – ein hochwertiges Übernachtungs- Arrangement für zwei Personen im Wert von 500€.

Deimann

Romantik- & Wellnesshotel

Aus einem Gutshaus entstand in vier Deimann-Generationen das einzige 5-Sterne-Hotel des Sauerlands. Eingebettet in die malerische Kulisse des Hunau- und Rothaargebirges liegt das sehr familiär und persönlich geführte Haus. Direkt vom Hotel geht es auf bestens ausgeschilderten Wanderwege, eine gepflegte 27-Loch Golfanlage befindet sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe. Tiefenentspannung verspricht der erstklassige Wellnessbereich mit drei Schwimmbädern (Indoor + Outdoor), sechs Saunen, Salzsaline sowie ein Liegestollen. Vom Bade- und Bistrobereich geben Panoramafenster den Blick frei auf die eindrucksvolle Landschaft.

Fährhaus Sylt

Außergewöhnlich persönlich

150 Jahre „Fährhaus Sylt“: Das Fünf-Sterne Superior Haus verbindet Tradition und Moderne zu einem außergewöhnlichen Urlaubsgefühl. 1868 baute der Fährschiffer Thomas Selmer das Fährhaus als Hafengaststätte. Die Geschichte des Hauses wird dieses Jahr mit spannenden Events gefeiert. 29 Doppelzimmer und 12 Suiten bieten luxuriöse Behaglichkeit sowie ein geschmackvolles Interieur mit einem stilvollen Mix aus Moderne und ausgesuchten Antiquitäten. Die Restaurants „Käpt’n Selmer Stube“ sowie das Hausgastrestaurant „Mara Sand“ stehen für exquisite Kulinarik. Hunde sind gern gesehene Gäste. Das Fährhaus Spa lädt auf 700 Quadratmetern, u.a. mit Schwimmbad, Sauna, Whirlpool, und exklusiven Wellness-Anwendungen mit hochwertigen Kosmetiklinien zum Entspannen ein.

Golfpark Strelasund

Im grünen Herzen Vorpommerns liegt der Golfpark Strelasund mit zwei 18-Loch-Meisterschaftsplätzen, einem Wellnesshotel mit Spa sowie einem großzügigen Clubhaus mit Restaurant, das die Gäste durchgehend mit frischer regionaler Küche verwöhnt - Sonnenterasse mit Blick auf ein Inselgrün inklusive. Herzstück der Anlage sind die beiden Golfplätze.  Beide unterschiedlich gestaltet, aber mit gleichermaßen reizvollen Bahnen, die die Einzigartigkeit und den Abwechslungsreichtum der Landschaften von Mecklenburg-Vorpommern widerspiegeln. Der Golfpark Strelasund bietet sich auch für einen längeren Aufenthalt an, um zum Beispiel die wunderschöne Region, die Hansestädte Stralsund und Greifswald sowie die Inseln Rügen und Usedom oder den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft zu erkunden, die nicht weit entfernt sind.

Basthorst

DAS BESONDERE ENTDECKEN

Weitab vom Großstadttrubel, idyllisch in der wunderschönen mecklenburgischen Landschaft gelegen, begrüßt das stilvolle Schloss Basthorst seine Besucher. In den vier individuellen und liebevoll eingerichteten Häusern mit insgesamt 101 Zimmern, Suiten und Appartements gleicht kein Raum dem anderen. Der 1.300 qm große luxuriöse Spa-Bereich lädt zum Entspannen und Erholen ein, während die drei hauseigenen Restaurants die Gäste mit kulinarischen Highlights verwöhnen. Golfer aller Klassen finden auf der nahe gelegenen 45-Loch-Golfanlage WINSTONgolf die passende Herausforderung. Hotelgäste von Schloss Basthorst profitieren zudem von einer Greenfee-Ermäßigung in Höhe von 20 Prozent.

Hotel Torbräu

TRADITION IN BESTER LAGE

Das 4-Sterne-Hotel Torbräu mit unverwechselbarem Münchener Charme empfing seine ersten Gäste bereits im Jahr 1490. Heute erwartet die Besucher ein modernes, familiengeführtes Haus in exzellenter Lage: direkt am historischen Isartor gelegen, am Eingang zur Altstadt, nur einen kurzen Spaziergang vom Marienplatz entfernt. Hier logiert man elegant im Herzen Münchens und erreicht viele Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuß. Die Familie Kirchlechner, seit über 115 Jahren Eigentümer des Hotels, möchte den Reisenden vor allem eines bieten: Individualität und beste Betreuung. Somit erwartet die Gäste ein hervorragender Service, der ganz auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist.